Kraftwerk

Doppel-Benzinpumpensystem für Dodge Challenger & Charger Hellcat

1.999,00  inkl. Mwst.

Versandfertig in ca. 7-10 Tagen

Verfügbar!

Doppel-Benzinpumpensystem für Dodge Challenger und Charger Hellcat

 

Der Dodge Hellcat ist eines der am meisten modifizierten US-Fahrzeuge, die heute verkauft werden.
Prüfstandstests haben gezeigt, dass ein Upgrade des OEM-Einzelpumpen-Kraftstoffsystems erforderlich ist, wenn die Motorleistung ca. 850 PS übersteigen soll.
Bis jetzt waren Ihre Möglichkeiten auf Kraftstoffpumpen-“Booster” und Zubehör-Doppelpumpen-Setups beschränkt, die das serienmäßige Kraftstoffpumpen-Steuermodul und den Ausgleichsbehälter (“Kraftstoffkorb”) eliminieren.

Diese Optionen sind suboptimal und potenziell gefährlich für die Haltbarkeit Ihres Motors.

Der Hellcat 6.2L Kompressormotor verfügt über eine hochentwickelte Motorsteuerung (PCM). Sie verwendet Breitband-Lambdasonden zur kontinuierlichen Überwachung und Anpassung des Kraftstoff-Luft-Verhältnisses, selbst bei Vollgas. Dies geschieht unter anderem durch die Steuerung des Kraftstoffdrucks an den Kraftstoffleitungen des Motors.
Das PCM misst den tatsächlichen Raildruck und passt die Drehzahl der Kraftstoffpumpe an, um den Solldruck aufrechtzuerhalten.
Bei allen aktuellen Kraftstoffpumpen-Boostern und Doppel- und Dreifachpumpensystemen entfällt das PWM-Kraftstoffpumpen-Steuermodul und die Pumpe(n) werden einfach mit einer festen Spannung betrieben. Damit entfällt ein wichtiges Steuerelement, was die Möglichkeiten des Tuners zur korrekten Abstimmung auf die neuen Modifikationen einschränkt. Dies führt zu einer Verschlechterung des Fahrverhaltens und im Extremfall zu Schäden am Motor.

Dieses Kraftstoffsystem lässt sich in das OEM-Kraftstoffmanagementsystem integrieren. Es erhöht die Kapazität, behält aber alle PCM-Kraftstoffsteuerungsfunktionen bei und ermöglicht so eine korrekte Motorkalibrierung.
Der Plug-and-Play-Kabelbaum ist einfach einzubauen und unterscheidet sich nicht vom Serienkabelbaum Ihrer Hellcat. Es müssen lediglich zwei Drähte abgegriffen werden (FCM- und Kraftstoffpumpenrelaissignale), die Signalkabel des Füllstandsensors werden wieder angeschlossen und alles andere wird an die serienmäßigen Anschlüsse angelegt.

Ein weiteres Problem bei allen anderen derzeit erhältlichen Lösungen ist der Wegfall des OEM-Kraftstoffpumpen-Ausgleichbehälters, der oft als “Benzinpumpenkorb” bezeichnet wird.
Dies kann man sich als “Tank im Tank” vorstellen. Die Kraftstoffpumpe ist in einen “Korb” eingebaut, der vollständig in den Kraftstofftank eingetaucht ist. Sein Zweck ist es, eine gleichmäßige Kraftstoffzufuhr um die Pumpe (zur Kühlung) und den Pumpeneinlass herum aufrechtzuerhalten, um sicherzustellen, dass die Pumpe nicht “trocken läuft”.
Diese Turbinenpumpen sind auf eine Kraftstoff-“Last” angewiesen, um eine Überdrehzahl und eine daraus resultierende Beschädigung der Pumpe zu verhindern. Ihr Motor mag auch keinen kurzzeitugen Kraftstoffmangel.
Unser System beinhaltet den serienmäßigen Ausgleichsbehälter und beseitigt diese Probleme.

Ein weit verbreiteter Mythos, mit dem hier aufgeräumt werden sollte, ist, dass der serienmäßige Ausgleichsbehälter (Kraftstoffkorb) nicht mit den Doppelpumpen mithalten kann. Das stimmt einfach nicht. Der Tank (Korb) wird mit einer Düsenpumpe befüllt, die von den elektrischen Pumpen angetrieben wird; er füllt sich in direktem Verhältnis zu der Kraftstoffmasse, die in das Primärrohrsystem gefahren wird. Beachten Sie, dass der Demon und der Redeye ein werksseitiges Doppelpumpensystem haben, dessen Ausgleichsbehälter genau die gleiche Kraftstoffkapazität hat wie der des Hellcat.

Üblicherweise kann der Einbau dieses Systems in weniger als zwei Stunden erledigt werden. Alles, was Sie brauchen, ist im Lieferumfang enthalten, zusammen mit einer ausführlichen Anleitung.

 

Funktionen:

  • 2 Ti Automotive F90000285 Turbinenpumpen serienmäßig.
  • 2 Ti Automotive F90000295 als Upgrade erhältlich. (Bitte beachten Sie, dass die Ti-295 keine Rücklaufsperre hat und zu längeren Startzeiten führen kann.
  • Vollständig E85-kompatibel.
  • Lässt sich nahtlos in das serienmäßige Kraftstoffsystem und Steuergerät integrieren.
  • Einbau in den OEM-Surge-Tank des Fahrzeugs (Kraftstoffkorb), um die Pumpen kühl zu halten und ein Überdrehen zu verhindern.
  • Billet-Ausführung aus 6061-T6.
  • Plug-and-Play-Kabelbaum und PWM-Controller enthalten.
  • Das Ti-285 System hat auf dem Prüfstand bewiesen, dass es über 1100 RWHP auf E85, 1200+ auf Benzin unterstützt; das Ti-295 System hat über 1250 RWHP auf E85 mit Doppelturbos geliefert.

 

Passend für:

Baujahr Marke Modell Motor
2015 – 2023 Dodge Charger 6.2 Hellcat
2015 – 2023 Dodge Challenger 6.2 Hellcat

 

Zusätzliche Information

Gewicht 4 kg
Größe 30 × 30 × 30 cm

1 Bewertung für Doppel-Benzinpumpensystem für Dodge Challenger & Charger Hellcat

  1. Steffen Gleis

    Jan

    Mittags bestellt, einen Tag später war die Ware da, besser geht nicht, habe das erste Mal bestellt und mit Sicherheit nicht das letzte Mal, klare Empfehlung von mir

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Oft zusammen gekauft:
2.299,00  inkl. Mwst.
2.899,00  inkl. Mwst.
Insgesamt: 5.198,00 
de_DE_formal